Weihnachtsmarkt an der Weiß-Ferdl-Mittelschule

Weihnachtsmarkt an der Weiß-Ferdl-Mittelschule

Am Mittwoch, den 4. Dezember, fand der diesjährige Weihnachtsmarkt im Brunnenhof der Weiß-Ferdl-Mittelschule statt. Bei bestem Wetter verkauften die Schülerinnen und Schüler ihre selbstgebastelten Waren, wie z.B. Schlüsselanhänger, Weihnachtskarten, Seifen und vieles mehr.

Die Bienen AG bot Cremes und Lippenstifte aus eigener Produktion an, sowie natürlich Honig aus den eigenen Bienenvölkern. Außerdem gab es jede Menge Getränke und leckeres Essen, wie z.B. Würstelsemmeln, Waffeln, Zimtsterne, Sandwiches, Pommes und Plätzchen. Der Elternbeirat verkaufte Kaffee und Kuchen.

Ein weiteres Highlight war neben dem Lehrerchor das Theaterstück, das Josefine Fichtner und Iris Bauer mit den Schülern der Theater AG einstudiert hatten. Der neue Rektor der Weiß-Ferdl-Mittelschule, Herr Langseder, war mit dem ersten Weihnachtsmarkt unter seiner Leitung durchaus zufrieden. Ihm gefiel vor allem, dass alle Schülerinnen und Schüler zusammen beim Aufbauen, Verkauf und Abbauen halfen und gemeinsam die Zeit genossen.

Der Reinerlös der Klassen wird im Übrigen zu 40 % gespendet, die restlichen 60 % werden unter den Klassen gleichmäßig verteilt.

Menü schließen