Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen drehen Erklärvideos

Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen drehen Erklärvideos

Im Rahmen des PCB – Unterrichts drehten die SchülerInnen der Klassen 10MI und 10MII in 3er-Gruppen Erklärvideos zum Thema „Mitose“ oder „Meiose“.

Nach der theoretischen Unterweisung durch Herrn Liebl und Frau Schleifer erstellten die SchülerInnen zuerst ein Drehbuch und anschließend ein Storyboard, in dem genau festgelegt werden musste, welche Elemente in welcher Szene auftauchen und wie sie auf der „Filmfläche“ positioniert werden. Danach mussten die einzelnen Elemente erstellt und gezeichnet, der Sprechtext musste geübt und die Filmaufnahme sollte zwei- bis dreimal geprobt werden.

Erst dann ging es zur eigentlichen Filmaufnahme. Mithilfe der Tablets wurde das Erklärvideo ohne Schnitt aufgenommen. Dabei musste darauf geachtet werden, dass absolute Stille herrschte, das Tablet stabil platziert wurde und natürlich keine Text- und Legefehler passieren durften.

Die zwei besten Erklärvideos könnt ihr euch nun anschauen.

Viel Spaß beim Anschauen….