Weihnachtskarte 2020

Weihnachtskarte 2020

Es gibt so wunderweiße Nächte

Es gibt so wunderweiße Nächte,

drin alle Dinge Silber sind.

Da schimmert mancher Stern so lind,

als ob er fromme Hirten brächte

zu einem neuen Jesuskind.

 

Weit wie mit dichtem Demantstaube

bestreut, erscheinen Flur und Flut,

und in die Herzen, traumgemut,

steigt ein kapellenloser Glaube,

der leise seine Wunder tut.

 

Rainer Maria Rilke

Am Ende dieses für alle herausfordernden Jahres möchten wir uns für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen ihnen und ihren Kindern besinnliche, ruhige Weihnachtsfeiertage und einen gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Frohe Weihnachten wünscht im Namen der Weiß-Ferdl-Mittelschule

 

Rainer Langseder                                             Angelika Berger

Rektor                                                                 Konrektorin